Gläubiger

Inkasso-Flatrate

Sie haben Ihre Leistung für Ihren Kunden erbracht - der zahlt trotz ordnungsgemäßer Rechnung und Mahnung einfach nicht. Was tun - gutes Geld dem schlechten hinterherwerfen? Die Lösung mehr ...

Freischaltung zur Onlineakte

Durch unsere Onlineakte haben Sie jederzeit über Internet Zugriff auf alle Informationen und können direkt in unserer elektronisch geführte Akte sehen, ob bereits Zahlungen eingegangen sind mehr ...

zufriedene Gläubiger bei advaro

Ein effektives Mahnwesen - das wünschen sich Unternehmer und Selbständige. Dass der Erhalt der Kundenverbindung trotzdem möglich ist, mehr ...

Schuldner

Zahlungsaufforderung erhalten?

Sie haben eine Zahlungs- aufforderung von advaro erhalten? Dann haben Sie eine Rechnung, die schon lange fällig war, nicht bezahlt. Welche Möglichkeiten es nun gibt, erfahren Sie hier mehr ...

Allgemeine Zahlungsprobleme?

Die Zahlungsaufforderung von advaro ist nicht die einzige offen Rechnung, die Sie haben? Eines hilft sicher nicht: Den Kopf in den Sand stecken. Hier erfahren Sie, was Sie als nächstes machen sollten mehr ...

Aktuelles

99,9991% aller deutschen Inkassofälle sind beanstandungsfrei

Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) hat die Wirksamkeit der 2013 verabschiedeten gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Branche analysiert. Das Fazit des Verbands fällt positiv aus. Die Beschwerdezahlen seien mikroskopisch klein. Dennoch müsse die Politik mehr gegen Betrüger und Abzocker tun. mehr ...

Schlechte Zahlungsmoral: Unternehmen in Deutschland besonders betroffen

93% der befragten deutschen Unternehmen sind im vergangenen Jahr von ihren Geschäftskunden zu spät bezahlt worden, so das aktuelle Atradius-Zahlungsmoralbarometer. Häufigster Grund für Zahlungsverzögerungen: Liquiditätsprobleme ... mehr ...

Zahlungsmoral auf Rekordniveau

Dank der starken Wirtschaftslage und einer hohen Beschäftigung ist die Zahlungsmoral der Deutschen im vergangenen Jahr gestiegen. Es gibt aber auch noch wie vor Problembereiche. Dazu zählt etwa ... mehr ...

Privatinsolvenzen sinken um 6,4%

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland sinkt weiter. 2015 mussten 107.919 Bundesbürger eine private Insolvenz anmelden - 6,4% weniger als im Vorjahr. So lauten die zentralen Ergebnisse der Studie „Schuldenbarometer 2015“ der ... mehr ...